Vereinsflotte

Die Segelabteilung des PST bietet ihren Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, dem wunderbaren Segelsport kostengünstig auf vereinseigenen Booten nachzugehen.

Hierzu stehen aktuell folgende Bootstypen zur Verfügung, die gegen eine geringe Gebühr ausgeliehen werden können. Bei der Teilnahme an Regatten in Trier ist die Bootsausleihe sogar kostenlos!
Die Vereinsboote stehen ausschließlich zu Trainingszwecken und Regatten zur Verfügung.

Polyvalk

Der Verein besitzt 3 Polyvalken. Auf diesem holländischen Klassiker findet auch die Ausbildung zum Sportbootführerschein Binnen (Segel) statt.

Pirat

Weiter geht es mit 3 Piraten, welche insbesondere von den www.mosel-piraten.de im Rahmen der Jugendausbildung sportlich genutzt werden.

Monas

Mittlerweile sind es schon 2 Monas im Vereinsbestand. Die Monas ist die am stärksten vertretene Klasse im Hafen Monaise.

Laser

Von der weltweit am meisten verbreiteten Einhand-Jolle besitzt der Verein 2 Stück.

Optimist

Für den Nachwuchs stehen 6 Optimisten bereit, die auch für die Ausbildung zum Jüngstenschein genutzt werden.

420er

Für den fortgeschrittenen Nachwuchs steht ein 420er bereit, der auch mit Trapez gesegelt werden kann.

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an unseren Koordinator Vereinsboote wenden (vereinsboote@pst-segeln-trier.de) E-Mail.